[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:

Service

Hauptnavigation:


Unternavigation:

Aktuelle Meldungen:

Inhalt:

Rundstreckenmeisterschaft 2016

Historische VFV-GLPpro Rundstreckenmeisterschaft 2016

Die Serie für historischen Motorsport in Deutschland — die VFV-GLPpro

Seit 2009 bietet die VFV-GLPpro Gleichmäßigkeitsläufe mit historischen Automobilen vom Feinsten — eben pro! Seit 2009 tragen wir die historische VFV-GLPpro Rundstreckenmeisterschaft aus. Wenn Sie eingeschrieben sind und bei allen Veranstaltungen 2016 starten, haben sie die Möglichkeit um den Gesamtsieg der VFV-GLPpro Meisterschaft 2016 zu fahren.

Was verstehen wir unter Gleichmäßigkeitsläufe mit dem Prädikat “pro“?
Die VFV-GLPpro ist eine professionell organisierte historische Gleichmäßigkeitsrennsportserie die nach dem Gleichmäßigkeitsprinzip des VFV fährt. So bieten wir allen aktiven Motorsportlern auf vielen bekannten Grand-Prix-Kursen einen Wettbewerb erster Güte an! Hier findet jede Fahrerin- und jeder Fahrer der VFV-GLPpro seine Klasse.
Die Historische VFV-GLPpro Rundstreckenmeisterschaft 2016

Die VFV-GLPpro bietet Besitzern von Touren-, Sportprototypen-, GT- und Formelfahrzeugen die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge auf ausgewählten, namhaften Rundstrecken nach dem Gleichmäßigkeitsprinzip des VFV einzusetzen. Ferner bieten wir im Rahmen der Verbandsarbeit beim VFV auch ganzen Gruppierungen die Möglichkeit zu unseren günstigen Konditionen mit zu starten.

Oberstes Ziel ist die Erhaltung und Präsentation von Rennsportfahrzeugen. Die Wertung nach Gleichmäßigkeit stellt hier die ideale Grundlage dar und wird in düähnlicher Form wie bei der VFV Motorradgruppe (DHM) angewendet.

Unsere Klasseneinteilung umfasst Tourenwagen (Klasse B), GT–Fahrzeuge (Klasse C), Formelfahrzeuge (Klasse D) sowie Sportprototypen (Klasse E). Fahrzeuge müssen älter als 25 Jahre sein. Sollte ein Fahrzeug jünger sein als 25 Jahre, ist eine Teilnahme nur auf besondere Einladung der VFV-GLPpro Organisatoren möglich, fragen Sie bitte diesbezüglich einfach an.

Die VFV-GLPpro Meisterschaft 2016

Sie haben die Möglichkeit, ganz nach Ihren Wünschen zu fahren. Es steht Ihnen nach Ihrer Einschreibung frei, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten. Sie können natürlich gerne bei allen Wettbewerben antreten. So erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine Platzierung im Gesamtklassement und werden am Ende vielleicht sogar Historischer VFV-GLPpro Meisterschaftsgesamtsieger. Weiter besteht auch die Möglichkeit z.B. zwei Ihrer Fahrzeuge einzusetzen. Ganz nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten, das bietet Ihnen zurzeit so keine weitere Serie in Deutschland! Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Hier finden Sie immer nette Aktive, die Ihnen jederzeit gerne Auskunft geben!
Wir freuen uns auf Sie

Als gemeinnütziger Verband sind mir bemüht, die Kosten für die Ausübung des Sports mit Automobilen so gering wie möglich zu halten, deshalb ist die Teilnahme letztlich für jeden Motorsportaktiven erschwinglich. Gastfahrer sind immer herzlich willkommen. Gerne bieten wir Ihnen freie Startplätze an. Einsteigerlizenzen für sporadische fahrende Motorsportler oder Lokalmatadoren jederzeit möglich.

Details wie Ausschreibung, Nennformulare etc. finden Sie hier unter “Formulare”, sollten noch Fragen offen sein, so können Sie uns gerne persönlich ansprechen.

Wir freuen uns auf Sie — herzlich willkommen.

Ihr Wolfgang Ziegler
Organistion VFV-GLPpro


 

[Zum Seitenanfang]